Sonntag, 28. April 2013

Die Natur macht einen Sprung - 12tel Blick im April

Apfelbaum am 25.04.13
Es hat sich ganz schön viel getan seit den 12tel-Blicken von Ende März.

 
Blick auf den Altshauser Weiher am 26.04.13

Die Natur hat einen riesigen Sprung gemacht vom Winter zum Frühling.
Die Wiesen strahlen nun in sattem Grün. Die Bäume haben schon kleine Blättchen.
 
Das Wetter und die Temperaturen fuhren zwar oft Achterbahn in den vergangenen Wochen, von winterlichen zu sommerlichen Temperaturen - und zurück.
Naja, das ist eben typisch April...
Wegen dem nun wieder schlechteren Wetter habe ich meine 12tel-Blick-Fotos 1-2 Tage vorgezogen.

Zum Vergleich: das waren meine Ansichten Ende März:



Bei dem Projekt 12tel Blick von Tabea Heinicker geht es darum, die Veränderungen an einem bestimmten Standpunkt über den Zeitraum eines Jahres jeden Monat zu beobachten und zu zeigen.

Tabea nannte die Sammlung von Zwölftel Blicken diesen Monat treffenerweise "das Erwachen".

Kommentare :

  1. Der Frühling ist da... man sieht es. Sehr schöner Blickwinkel von dir.

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Blau hinterm Apfelbaum, tolles Foto!
    Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ja, endlich, endlich haben wir den Winter überstanden !! Obwohl - bei uns ist seit Samstag wieder Herbst :-( Aber es gibt ja Hoffnung, dass die Natur weiter explodieren kann, das Wetter wird wieder besser.

    Ladenbauer

    AntwortenLöschen
  4. ja, tatsächlich ein Riesensprung ;-) Nun blüht's wohl bald? Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen