Donnerstag, 4. April 2013

Flower-Art im April

Modus "Multiplizieren"
Eigentlich hoffte ich ja, für das aktuelle Flower-Art-Projekt draußen neue Blumenbilder fotografieren zu können.

Bei diesem Projekt von Tatjanas-Fotografie geht es darum, ein eigenes Blumenbild mit einer vorgegebenen Textur von ihr zu kombinieren.

Leider gibt es momentan noch keine neuen Blüten in unserem Garten - in diesem endlosen Winter.

Und es müssen unbedingt jahreszeitgemäße Blumen sein (für mich, nicht vom Projekt aus).
So sind die gezeigten Tulpenbilder vom letzten Jahr.

Ich habe wieder Gimp als Bildbearbeitungsprogramm verwendet.


Modus "Nachbelichten" 2x angewendet

Die Ebenenmodi habe ich so ausgewählt, dass die Textur gut zur Geltung kommt, man die Zahl am unteren rechten Rand noch erkennen kann.

Um die Farben kräftiger zu machen habe ich den Modus "Nachbelichten" auf die Blumenbilder 2x angewendet. So kommt auch der Verwitterungseffekt der Textur gut zur Geltung.

Beim Modus "Multiplizieren" und beim dritten "Nachbelichten"-Bild habe ich eine Ebenenmaske zugefügt, um den Effekt der Textur zu unterstreichen.

"Nachbelichten" x2
"Nachbelichten" x2 + Textur-Ebenenmaske

Die verwendeten Bilder:
Tatjanas Textur April



Kommentare :

  1. Und immer wieder ist es spannend was man alles so machen kann, ich z.b. würde gar nicht auf die Idee kommen die Modis mehrfach anzuwenden und gestalte das ganze recht einfach...krass welche unterschiedliche Bildkompositionen auch hierbei entstehen.

    Toll, dass du wieder mitgemacht hast.

    Ich wünsche dir ein schönes wochenende und schicke gaaanz viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ein solches oder ähnliches Projekt findet seit Anfange des Jahres auch bei Revolve statt. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut.
    Danke für deinen süßen cmt und ♥liche Grüße zum zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp. wo finde ich dieses Projekt?
      lg chris

      Löschen
  3. Cool! Bin seid gestern auch stolze Besitzerin einer Spiegelreflexkamera!


    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, gratuliere! ich glaube, ich sollte mir auch eine zulegen...
      lg chris

      Löschen