Montag, 30. September 2013

Herbst - ein zwölftel Blick Ende September

Obstbäume über dem Altshauser Weiher am 30.09.13
Schon wieder ein Monat fast vorbei - Zeit, den zwölftel Blick zu werfen.
Es ist Herbst geworden, das ist nicht zu übersehen.
Im letzten Moment noch das Foto von der Weiher-Ansicht gemacht. Das Wetter hochnebelig und trübe mit Temperaturen um kühle 10°C - kein klassisches Fotowetter. Die Blätter fallen..
Vor wenigen Tagen war es noch angenehm warm und sonnig.
Apfelbaum am 25.09.13
Auch die Äpfel fallen.
Auf dem Feld nebenan wurde bereits neu ausgesät.

Beim Zwölftel-Blick-Projekt von Tabea Heinicker geht es darum, eine bestimmte Ansicht jeden Monat einmal zu fotografieren und die Veränderungen zu beobachten. Hier sind die 12tel Blicke vom September.




Kommentare :

  1. Ja, liebe Christine, Herbst mit hohen Maispflanzen und ersten bunten Blättern auf der Wiese. Es geht wieder los mit heizen und Stricksachen und Einkuscheln in warme Decken. Der Sonnenschein bei uns ist auch erst wenige Tage da. Vorher war es auch trüb, trüb ... Das ist auch kein Wetter für mich. Ich brauche auch Sonne um mich wohlzufühlen. Ich wünsche uns also einen sonnigen Herbst und viele bunte Blätter :)
    Liebe Grüße zu Dir!
    Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, Erika! immerhin hatten wir noch keinen Nachtfrost, dem Hochnebel sei dank.
      LG Chris

      Löschen
  2. schön gleichmäßig verteilt, bald liegt es bergeweise herum, das laub ... wir hatten schon frost. muss dringend den garten einmotten ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen