Samstag, 16. November 2013

Rosen an einem trüben Novembertag

Habe noch Blumen gefunden, sogar Rosen, an diesem grauen trüben Tag mitte November. Das Licht reichte kaum, um ordentliche Fotos zu machen.
Aber die Farben leuchten umso mehr, habe ich den Eindruck.

Obwohl die Temperaturen auch tagsüber nur 2-3°C waren, blieb ein stärkerer Nachtfrost bisher aus.
Sharing with
Ganz nah dran
Today's Flowers
I heart Macro

Kommentare :

  1. Oh beautiful roses! Wonderful pictures...thank you for the bouquet!

    AntwortenLöschen
  2. These beautiful roses are wonderful, thank you for sharing them with Today's Flowers, and also for visiting my blog :)

    AntwortenLöschen
  3. You have make beautiful photos!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful pink roses! I love pink roses!:)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    in dieser Jahreszeit, freut man sich über jede Blume.
    Danke für Deine schönen Rosenfotos.
    Gisela - Toronto Canada

    AntwortenLöschen
  6. Wonderful roses! We don't have any flowers anymore.

    AntwortenLöschen
  7. Kaum zu glauben in dieser Jahreszeit so wundervolle Rosen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ist das nicht wie ein kleines wunder? so schöne rosen-fotos die du machen konntest bei diesem tristem grauen novemberwetter, einfach nur schön.
    danke fürs zeigen.

    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bringst es auf den Punkt! ja, das sehe ich auch so.
      LG chris

      Löschen
  9. Die letzten Blumen sind immer etwas besonders für mich... Rosen mag ich sehr!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  10. What a joy, to have roses! Ours are all sleeping now.

    AntwortenLöschen
  11. So, so beautiful! Thanks for sharing the love up-close:-)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie sehr ich pinke Rosen liebe! Auch wenn das Licht, zur Zeit, nicht das Beste ist, um zu fotografieren, sind es wunderschöne Bilder! Die Natur ist schon erstaunlich! Auch bei uns blühen noch einzelne Rosen und meine kleinen Glockenblümchen, am Fenster, auch...

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Katrin

    AntwortenLöschen